AIDS HIV - Immunschwächevirus-Infektion

Aktualisiert: Feb 28

Eine Infektion mit dem humanen Immundefizienz-Virus (HIV) ist eine Virusinfektion, die schrittweise bestimmte weiße Blutkörperchen zerstört und das erworbene Immunschwächesyndrom (AIDS) auslöst.


Hinweis der medinout-Redaktion: Die Inhalte des MSD Manuals für Patienten unterliegen Lizenz- und Urheberrechten der © 2019 Merck Sharp & Dohme Corp. und des Artikel-Autors. Aus diesem Grund kann dieser Inhalt derzeit noch nicht als PDF angezeigt, gespeichert oder heruntergeladen werden.


https://de.wikipedia.org/wiki/AIDS#/media/Datei:Hiv_budding.jpg

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
blaue Oberfläche

© 2021 medinout Weltgesundheitsplattform