top of page

ARP Fortbildungs-Video #1- Jetzt auf medinout in "Fortbildungen" erhältlich.

Aktualisiert: 16. Nov. 2022

Radiologie und Physiotherapie - Thema: Untere Wirbelsäule, LWS & untere BWS Bildgebende Verfahren und ihre Relevanz in der Physiotherapie



Inhalt

Konventionelle Röntgenbilder, CT, MRT - die bildgebenden Verfahren spielen in der Diagnostik muskulo-skelettaler Erkrankungen eine immer größere Rolle. In diesem Kurs werden vom Radiologen Dr. Dr. med. Richard Westhaus verschiedene Krankheitsbilder anhand von ausgewählten radiologischen Bildern dargestellt und erklärt. Muskulo-skelettale Fragestellungen erfordern im Rahmen der Diagnostik verschiedene bildgebende Verfahren. Ihre Indikation nachzuvollziehen, zu erfahren, was sicher nachzuweisen ist, auch zu erkennen, wo die Grenzen ihrer Aussagefähigkeit liegen, ist ein Wunsch vieler Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, dem wir mit dieser als Reihe geplanten Fortbildung entsprechen wollen.

Dieses Seminar richtet sich an Physiotherapeuten, die theoretische und praktische Kenntnisse bildgebender Verfahren auf dem Gebiet der modernen Radiologie erfahren möchten. Sie lernen unterschiedliche diagnostische Möglichkeiten von Krankheitsbildern kennen, Befunde der modernen Radiologie besser zu verstehen, Bildinhalte nachvollziehbarer zu machen, um diese für die physiotherapeutische Behandlung patientenorientiert und nachhaltig nutzen zu können.

Die Fortbildungsreihe umfasst mehrere Module zu verschiedenen Themen mit klinischen Fällen inkl. gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page